METHOD

Die einzige biologisch synergetische Methode.

Der beste Weg um ein Riff-Ökosystem zu pflegen.

Der einzige wissenschaftliche Aquaristik-Standard, seit 2008.

Ein wissenschaftlicher Standard ist ein Regelwerk für den Betrieb eines Aquariums, der es ermöglicht, echtes Wissen zu erlangen.

Solch ein Standard ist immer dann erforderlich, wenn eine allgemeine und einfache Herangehensweise an ein sehr kompliziertes System entwickelt werden soll z.B.
eine Mischung aus Spurenelementen, die in jedem Aquarium anwendbar ist oder ein System, das keinen Wasserwechsel braucht.
Bei der TRITON Methode handelt es sich um den einzigen wissenschaftliche Standard,
der für die Riffaquaristik existiert, er wird unter anderem von uns verwendet um zu verstehen, wie
einzelne Elemente oder eine Kombination von Elementen sich auf das Ökosystem Riff auswirken, dies wäre ohne Standard nicht möglich.
Dieser Standard ermöglicht es Tausende von Aquarien auf der Welt miteinander zu vergleichen, ohne diesen wäre der Vergleich sogar von zwei Aquarien schon nicht möglich.
Das Wissen, das aus der TRITON Methode in Kombination mit unserer Laborarbeit erlangt wird, ist geistiges Eigentum der TRITON GmbH und einzigartig in der Aquaristik.

Setzt in der Branche den Maßstab für Erfolg. Für jeden Aquarianer einfach und erfolgreich umzusetzen

Die TRITON Methode als Rahmen ermöglicht eine viel bessere Diagnose von Problemen, da die Variablen stark reduziert werden.
Aus diesem Grund kann das TRITON Team besser als bei anderen Methoden helfen, da wir uns mit der Methode so gut auskennen.
Die Fehler, die ein Aquarianer machen könnte, sind auf ein Minimum reduziert, da die Methode sehr genaue Vorgaben macht. Dies bringt einen erheblichen Erfolg mit sich.
Dies sind nur zwei Gründe von Vielen, die die TRITON Methode zum einfachsten Rezept für die erfolgreiche Riffaquaristik machen.

Entwickelt unter Verwendung der modernsten Technologien in der Meerwasseraquaristik

Um die Leistungsfähigkeit der TRITON Methode zu verstehen, sollte man wissen wie sie entwickelt wurde.
TRITON hat nicht nur bahnbrechende Technologien für die Aquarienindustrie erfunden und eingeführt, sondern auch einen neuen Ansatz für die Wasserchemie entwickelt. Seit 2008 haben wir mit unseren Innovationen eine einzigartige und unerreichte Methode der Aquaristik entwickelt, die stets weiterentwickelt und verbessert wird.

All dies ermöglichte es uns einen Spurenelement-Mix zu entwickeln, der kontinuierlich und sicher in einem Riffsystem dosiert werden kann. Das erste Mal, dass ein Riffaquarium bewusst um das ergänzt wird, was benötigt wird und damit die Notwendigkeit für regelmäßige Wasserwechsel entfällt.